Kombi Mühle und Flocker

Lagerbestand: Bestellbar
Kombi Mühle und Flocker

Eine Mühle und ein Flocker in einem Gehäuse. Da zum Mahlen Steine und zum Flocken zwei Stahlwalzen benötigt werden, führen zwei getrennte Strukturen das Mahlen und Flocken aus. Die beiden Konstruktionen sind mit zwei separaten Trichtern ausgestattet, werden aber durch eine einzige Kurbel angetrieben. Dies ist eine hervorragende Lösung aus Sicht der Platzersparnis und des Preises, und die Maschine ist auch noch schön und robust. Der Nachteil ist jedoch, dass sich während des Mahlens der Flocker mitdreht und während des Flockens die Mühle mitdreht. Dies erschwert beide Vorgänge ein wenig.

Alle Getreidesorten, außer Mais, werden gemahlen. Die Feinheit des Mahlguts kann mit der dreieckigen Mahlmutter an der Vorderseite der Maschine von feinem Mehl bis zu grobem Schrot eingestellt werden. In einer Stunde können Sie etwa 1 kg Mehl und 2 kg Flocken herstellen.
Der Mühlenkörper ist aus massivem, mit natürlichem Leinöl behandeltem Buchenholz gefertigt.

Um die Lebensdauer der Mühle zu erhöhen, müssen die drei Zahnräder hinter dem Antriebsdeckel alle sechs Monate mit lebensmittelechtem Fett geschmiert werden. Die Mühle wird mit zwei Schraubzwingen an der Tischplatte oder einer anderen Arbeitsfläche befestigt.

Eines der ersten Produkte der "Malomgyártó Kft.", komplett in Ungarn hergestellt. Auch die Teile und das Holz der Kombimühle kommen ausschließlich aus Ungarn.

Die Mühle ist frei von Kunststoff.

Gehäuse:
Buche
Höhe (cm):
30
Trichterfüllmenge (dkg - 1 dkg = 10 g):
50
Mahlwerk:
Korundkeramik
Garantie (Jahr):
2
83 500 Ft
Zu den Favoriten
Empfehlen
Drucken
Artikel vergleichen
Fragen zum Artikel
Bewertungen
Bewertungen
Sei der erste der eine Bewertung schreibt!