Der Klassiker von KoMo mit revolutionärer Mahlwerkskonzeption die für das reibungslose Zusammenspiel der Kräfte und für eine angenehme Laufruhe sorgt. Außen massives, heimisches Buchenholz mit klassischer Holzverzapfung und innen selbstschärfende Mahlsteine aus Korund-Keramik und kräftigen 360 Watt Industriemotor. Dieser Motor gibt die richtige Kraft um auch Hartgetreide wie z.B. Mais, Hülsenfrüchte und Kaffeebohnen zu vermahlen. Der Trichter fasst ein ganzes Kilo Mahlgut und verwandelt es pro Minute mühelos in 100 g feines Mehl. Das ist kompromisslos gut.

Ein Drehen des Trichters genügt um die gewünschte Feinheit einzustellen. Das Mahlwerk öffnet man im Nu und ohne jedes Werkzeug. Wie bei allen KoMo Mühlen. Einfach genial!

Übrigens: Die 1997 auf den Markt gekommene Getreidemühle Fidibus Classic war Testsieger im großen ZDF – Mühlentest! Das für die Classic verarbeitete heimische Holz stammt aus nachhaltiger, ökologischer Forstwirtschaft. Das wunderschöne Massivholzgehäuse der Getreidemühle Fidibus Classic (natürlich mit Pflanzenölen behandelt) wird in Handarbeit von guten Schreinern gebaut. Im Gehäuse der Classic arbeitet ein unverwüstlicher 360 Watt Industriemotor, der die selbstschärfenden Korund-Keramik-Mahlsteine antreibt. Der Motor ist in Naturkautschuk gelagert, wodurch die Getreidemühle schön leise ist.

Meinung schreiben
Name
E-mail
Nachricht
Bewerten
Artikelbewertungen
Sei der erste der eine Bewertung schreibt!